SchulfächerSchulfächer

Schulfächer im Überblick

Die Schulfächer, auch Unterrichtsfächer, können zwischen den einzelnen Bundesländern variieren. Nicht selten ist es, dass Fächer den selben Lehrplan beinhalten, aber eine ganz andere Fachbezeichnung besitzen. Ein Beispiel hier für ist das Schulfach Sozialkunde. Diese kann auch als Gesellschaftslehre oder Gemeinschaftskunde geführt werden.

Welche Schulfächer sind in
allen Bundesländern standard?
Welche Schulfächer können
noch hinzukommen?
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Fremdsprachen:
    - Englisch
    - Latein
    - Französisch
  • Naturwissenschaftlicher:
    - Physik
    - Chemie
    - Biologie
  • Sport
  • Musik
  • Kunst
  • Geschichte
  • Religionslehre
  • Ethikunterricht
  • Erdkunde/Geografie
  • Sozialkunde (genannt auch Gesellschaftslehre oder Gemeinschaftskunde)
  • Wirtschaftskunde
  • Literatur
  • Astronomie (genannt auch Astrophysik)
  • Informatik
  • Philosophie
  • Staatsbürgerkunde
  • Psychologie
  • Hauswirtschaft (meist an Realschulen)
  • Technik/Werken
  • Technisches Zeichnen/Darstellende
  • Geometrie
  • Theater (Schauspielen)
  • Heimat- und Sachunterricht (für die Grundschule)