SchulfächerSchulfächer

Grundlagen in Javascript

Surft man im Internet, so sieht man oft Webseiten, welche mit verschiedenen Effekten die Besucher anlocken. Zwar kann bereits sehr viel mit reinem CSS erreicht werden, jedoch sind einige Effekte wie zum Beispiel Vergrößerungseffekte für Fotos oder ganze Bildergallerien noch immer in Javascript umgesetzt.

Worum handelt es sich bei JS ?

Bei Javascript oder kurz "JS" handelt es sich um eine Scriptsprache. Oftmals spricht man bei dieser Sprache auch vom Programmieren. Angefertigt wird die Sprache zunächst, um dynamische Inhalte in HTML-Dokumenten darstellen zu können. Mit dieser Sprache wurde es möglich Aktionen des Benutzers auszuwerten, wie etwa der Klick auf einen Link und auf diese zu reagieren.

Ein Javascript-Beispiel

Zunächst folgt wieder ein HTML-Dokument mit minimalster Grundform:

 

 

 

 

Beispielwebseite

 

 

 

Das ist eine Überschrift

 

 

Das ist ein Absatz eines Textes

 

Ein Link

 

 

Hier sieht man bereits deutlich, dass eine Zeile eine Javascript-Anweisung enthält. Klickt man auf den Link, so passiert in erster Linie nichts. Erst wenn man den folgenden Abschnitt, am besten nach dem Link, einfügt wird etwas geschehen.

 

Klickt man nun auf den Link, so wird "Hallo" am Monitor ausgegeben. Es wird also bereits erkannt, dass der Benutzer den Link angeklickt hat. Im Javascript, welches mit den

Wird nun ein Klick auf den Link ausgeführt wird wieder zunächst "Hallo" ausgegeben. Das Script wartet anschließend, bis man bei dem Feld mit "Hallo" auf OK geklickt hat. Danach wird die Schriftfarbe des Elements mit der ID "absatz" Rot gefärbt. Die neue Zeile, welche den Text Rot färbt ist sobald man dem Englischen mächtig ist nahezu selbsterklärend.

Auf Deutsch darf man sich den Zusammenbau dieser Zeile so vorstellen.

Dokument.Nimm-Das-Element-Mit-ID "absatz" . Aussehen . Farbe = Rot;

Die Farbe wurde dabei in HEX-Schreibweise angegeben. Selbstverständlich hätte man auch

color="red"; schreiben können. Die einzelnen Befehle werden dabei mit Punkten miteinander verbunden.