SchulfächerSchulfächer

Rembrandt Harmenzoon van Rijn

Leben: * 15. Juli 1606 in Leiden (Niederlande)
† 04. Oktober 1669 in Amsterdam (Niederlande)
Epoche: Barock

Kurzlebenslauf:

  • studierte bei Pieter Lastman (Historienmaler)
  • erstes eigenes Atelier 1625 in Leiden
  • 1631 Umzug nach Amsterdam
  • Hochzeit am 02. Juli 1634
  • ging 1656 Konkurs
  • lebte bis zum Tod in Armut
  • Gesamtwerk umfasst Porträts, Landschaften, biblische und mythologische Themen

bekannteste Werke:

  • Die Blendung Simsons (1636)   
  • Die Nachtwache (1642)   
  • Die Anatomie des Dr. Tulp (1632)  
  • Das Hunderguldenblatt (1647 – 1649)  
  • Jakobsegen (1656)  
  • Selbstporträt (1665)   
  • Die Judenbraut (um 1666)