Nachbarländer von Deutschland
SchulfächerSchulfächer

Nachbarländer von Deutschland

Tabelle sortieren nach:
Land Hauptstadt Fläche
in qkm
Einwohner Bevolkerungsdichte
Einwohner pro qkm
Lage zu Deutschland Lage in Europa
DänemarkKopenhagen430945707000130nördlichNordeuropa
Tschechien Prag7886610553000133östlichZentraleuropa
PolenWarschau31267938562000123östlichZentraleuropa
ÖsterreichWien838558700000101südlichZentraleuropa
SchweizBern412858392000198südlichZentraleuropa
FrankreichParis6406796699100098südwestlichWesteuropa
LuxemburgLuxemburg2586576000213westlichZentraleuropa
BelgienBrüssel3052811267000362westlichWesteuropa
NiederlandeAmsterdamm4152617000000402nordwestlichWesteuropa

Dänemark

Dänemark liegt nördlich von Deutschland und hat eine Fläche von 43.094 qkm bei einer Einwohnerzahl von 5.707.000. Die Hauptstadt ist Kopenhagen mit 509.861 Einwohner und einer Fläche von 86,20 qkm. Die Grenze zu Deutschland ist die einzige Landgrenze Dänemarks. Sonst wird es nur durch Gewässer abgegrenzt. Durch diese vielen Gewässer und den zerklüfteten Buchten, hat Dänemark eine Küstenlinie von 7314 km. Wer in Dänemark Urlaub machen möchte, muss nicht unbedingt Dänisch lernen, denn Englisch ist an dänischen Schulen die wichtigste Fremdpsrache. Auch Deutsch ist in Dänemark als Minderheitssprache anerkannt und etwa 90% der Schüler lernen in der Schule zumindest eine Zeit lang Deutsch als zweite Fremdspache.

Tschechien

Tschechien, offiziell Tschechische Republik, liegt zentral in Europa östlich von Deutschland und hat eine Fläche von 78.866 qkm bei einer Einwohnerzahl von 10.553.000. Die Tschechische Republik ist ein Industriestaat mit einem Bruttoinlandsprodukt von 213,19 Milliarden $. Die Hauptstadt ist Prag mit einer Fläche von 496 qkm und 1.280.508 Einwohner. Der Jahresniederschlag liegt in Prag bei 508 mm und die Jahrestemperatur bei 7.9 °C. Die Landschaft der Tschechischen Republik setzt sich aus vielen Becken zusammen, welche von Gebirgen umgeben sind.

Polen

Polen liegt zentral in Europa östlich von Deutschland hat eine Fläche von 312.679 qkm und 38.562.000 Einwohner. Warschau ist die Hauptstadt Polens mit 1.753.977 Einwohnern und einer Fläche von 517,24 qkm. Polen hat mit Usedom die längste Sandpromenade Europas. Außerdem gibt es im Land sehr viele Seen und nur Finnland kann Polen im Thema Gewässer in Europa überbieten. Mehr als 9.300 Seen sind im Land verteilt. Polen grenzt an sieben weitere Staaten und im Norden an die Ostsee und ist somit eines der Länder mit den meisten Nachbarländern in Europa.

Österreich

Österreich liegt zentral in Europa südlich von Deutschland und hat 8.700.000 Einwohner bei einer Fläche von 83.855 qkm. Ungefähr 60% des Landes liegt in den Alpen und 43% des Landes ist bewaldet. Daher wird Österreich oft Alpenrepublik genannt. Die Stadt Wien ist die einwohnerstärkste Stadt und auch die Hauptstadt Österreichs. Sie hat 1.867.582 Einwohner und eine Fläche von 414,87 qkm.

Schweiz

Schweiz liegt zentral in Europa südlich von Deutschland und hat 8.392.000 Einwohner bei einer Fläche von 41.285 qkm. Der höchste Berg der Schweiz ist die Dufourspitze mit 4634 m. Bern ist die Hauptstadt der Schweiz mit 142.479 Einwohnern und einer Fläche von 51.60 qkm. Die Schweiz hat mit dem Aletschgletscher den längsten Gletscher Europas mit 23 km. Außerdem steht das Land auf dem 2. Platz des Index der menschlichen Entwicklung. Beispielsweise ist das sogenannte CERN in der Schweiz, welches eine Großforschungseinrichtung ist, in der unter anderem Materie mithilfe von Teilchenbeschleuniger untersucht wird. Viele Staaten haben Anteil an dieser einzigartigen Einrichtung. Deutschland hat den finanziell größten Beitrag geleistet und ist somit auch an der Forschung beteiligt.

Frankreich

Frankreich liegt in Westeuropa südwestlich von Deutschland und hat 66.991.000 Einwohner bei einer Fläche von 640.679 qkm. Paris ist mit 2.206.488 Einwohnern und einer Fläche von 105,40 qkm die Hauptstadt Frankreichs. Frankreich ist mit einem Bruttoinlandsprodukt von 2.925,1 Milliarden $ auf Platz 6 der Welt. Auch im Thema Autos ist Frankreich mit Peugeot, Citroen und Renault mit vorne dabei. Auch Luxusautos wie Bugatti kommen aus Frankreich. Außerdem hat Frankreich mit dem Mont Blanc den höchsten Berg Europas mit 4810 m. Es ist eines der größten Länder in Europa und weist auch zahlreiche verschiedene Landschaftsformen auf. Im Südosten sind viele Gebirge, hauptsächlich die Alpen. Der Rest des Landes wird durch Ebenen und Hügeln geprägt. Frankreich hat eine gute Verbindung zum Wasser, da es im Süden ans Mittelmeer, im Westen und Norden an den Atlantik, an den Ärmelkanal und an die Nordsee grenzt.

Luxemburg

Luxemburg liegt zentral in Europa westlich von Deutschland und hat bei einer Fläche von 2586 qkm ca. 576.000 Einwohner. Die Hauptstadt von Luxemburg ist Luxemburg mit 116.323 Einwohnern und einer Fläche von 51,5 qkm. Luxemburg zählt zu den kleinsten Staaten der Welt, ist aber nicht das kleinste Land Europas. Im Land werden 3 Sprachen gesprochen: Französisch, Luxemburgisch und Deutsch.

Belgien

Belgien liegt in Westeuropa westlich von Deutschland und hat 11.267.000 Einwohner bei einer Fläche von 30.528 qkm. Die Stadt Brüssel ist die Hauptstadt Belgiens mit einer Fläche von 32,61 qkm und 176.545 Einwohner. In Belgien leben im Schnitt 371 Einwohner pro Quadratkilometer. Damit zählt Belgien zu den am dichtesten bevölkerten Ländern. Insgesamt 95% der gesamten Bevölkerung lebt in einer Stadt. Belgien ist weitgehend eben, außer im Südosten, denn dort ist das Bergland der Ardennen zu finden.

Niederlande

Die Niederlande liegt in Westeuropa westlich von Deutschland und hat 17.000.000 Einwohner bei einer Fläche von 41.526 qkm. Amsterdam ist mit einer Fläche von 219,32 qkm und 851.223 Einwohnern die Hauptstadt der Niederlande. Beispielsweise hat die italienische Automarke Ferrari ihren Hauptsitz in Amsterdam. Ungefähr 1/4 des Landes liegt unter dem Meeresspiegel. Die Niederlande ist mit 401 Einwohner pro Quadratkilometer das Land mit der höchsten Bevölkerungsdichte in Europa.

weitere interessante Fakten

  • Europäische Länder und Hauptstädte
  • Deutsche Bundesländer und ihre Hauptstädte