SchulfächerSchulfächer

Umrechnen von Maßeinheiten

Die Umrechnung der Maßeinheiten fällt den Schülern meist nicht leicht. In den Fächern Physik, Mathematik und auch anderen Fächern wird die Umrechnung aber oft gebraucht, um bestimmmte Werte passent zur Formel zu machen oder eine Zahl zu veranschaulichen. Z.B. sind 10 km anschaulicher als die gleichwertigen 10'000 m oder 1'000'000 cm . Oder wenn in Textaufgaben z.B. Meterangaben gefragt sind, man beim rechnen aber auf Kilometerangaben kommt, so muss man diese auch umrechnen.

 

Bei den Längeneinheiten ist die Umrechnungszahl 10 , d.h. um auf die nächst kleinere Einheit zu kommen wir immer mal 10 gerechnet.

1m= 10dm= 100cm= 1000mm

Anders ist es nur beim km denn : 1km= 1000m    Also ist hier die Umrechnungszahl 1000

 

Bei den Flächenangaben ist die Umrechnungszahl immer 100 .

1m²= 100dm²= 10'000cm²= 1'000'000mm²

1km²= 100ha (hektar)= 10'000a (ar)= 1'000'000m²

 

Und bei den Volumenangaben ist die Umrechnungszahl immer 1000

1m³= 1000dm³= 1'000'000cm³= 1'000'000'000m³

Allerdings ist die Umrechnungszahl bei Vollumenangaben mit Liter 10

1l= 10dl= 100cl= 1000ml